Seite 37 von 37 ErsteErste ... 273334353637
Ergebnis 433 bis 439 von 439

Thema: Peta dreht wieder auf... Strafanzeigen...

  1. #433

    AW: Peta dreht wieder auf... Strafanzeigen...

    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Aufgespießt oder hängt der in einer Öse?

    https://www.peta.de/tipps-gegen-angler
    Das sind aus meiner Sicht immer noch Aufforderung zur Straftaten:

    - Aufforderung unerlaubt Aufnahmen von Anglern zu machen.
    - Fische "befreien" würde bedeuten, einen Fisch seinem Besitzer wegzunehmen-> Aufforderung zu Diebstahl. -
    - "Nicht alle Angler sind so friedlich wie sie gerne tun, das wissen wir aus eigener Erfahrung." ist doch eigentlich auch eine Form der Verunglimpfung oder Verleumnung.
    - "in der Nähe des Anglers Kieselsteine ins Wasser werfen (warum auch nicht?)" -> dürfte eine Form des Hausfriedensbruchs sein.
    Nebenbei wird ja auch schon beim Vermessen eines Fisches ein anzeigewürdiges und strafbewehrtes Handeln unterstellt. Ohne Abmessen des Fisches kann ich aber mitunter die Maßigkeit nicht feststellen. Jemanden vorsätzlich einer Straftat zu bezichtigen, ist doch ebenfalls strafbedroht!?

    Als Jurist wirst du das sicher besser beurteilen können. Mein Rechtsempfinden ist durch solche Spinner und solche öffentlich zugänglichen Aufforderungen auf jeden Fall gestört.
    Im Internet fallen alle Hemmungen!

  2. #434

    AW: Peta dreht wieder auf... Strafanzeigen...

    Aufgespießt oder hängt der in einer Öse?

    https://www.peta.de/lebendkoeder-angeln
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  3. #435

    AW: Peta dreht wieder auf... Strafanzeigen...

    Zitat Zitat von Muschelschubser Beitrag anzeigen
    Jemanden vorsätzlich einer Straftat zu bezichtigen, ist doch ebenfalls strafbedroht!?
    Ich will doch mal hoffen, dass man das NUR vorsätzlich, mit begründetem Verdacht macht und nicht leichtfertig, nur so zum Spaß!


  4. #436

    AW: Peta dreht wieder auf... Strafanzeigen...

    In meinen Augen wieder einmal ein Peta-Rundumschlag ohne Sinn und Verstand...

    Der Profiangler erfährt am Donnerstagmittag von der Volksstimme, dass Peta gegen ihn Anzeige erstattet hat. Wilde sieht dieser gelassen entgegen. „Ich kann mit reinem Gewissen sagen, dass die Anschuldigungen nicht stimmen." Wenn bei dem Video genau hinschaue, sehe man, dass es sich um zwei unterschiedliche Fische handle. Außerdem sei er dazu verpflichtet den Fisch in das Wasser zurückzusetzen. „Dieser war nämlich untermaßig. Der Gesetzgeber gibt hier klare Regelungen vor, welches Tier wieder in das Gewässer zurückgesetzt werden muss", erklärt der Profi. Er wolle mit Tierquälerei "nichts am Hut haben".
    https://m.volksstimme.de/lokal/magde...r-profi-angler
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  5. #437

    AW: Peta dreht wieder auf... Strafanzeigen...

    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  6. #438

    AW: Peta dreht wieder auf... Strafanzeigen...

    Und schon wieder gehen die Wogen hoch...

    Twitch-Streamer Knossi und Rapper Sido besitzen nach eigenen Aussagen beide einen Angelschein, welchen die Künstler sich im Vorfeld des Angelcamps angeschafft hatten. Außer sich bemängelt die Tierschutzorganisation PETA nun einen nicht tiergerechten Umgang mit Fischen, welche die beiden Influencer aus dem See fischten. So schreibt die Organisation auf ihrer eigenen Seite, dass jemand, der zur „Selbstvermarktung Tiere quält, mit einer Anzeige rechnen muss“.

    Hierbei beziehen sich die Tierschützer auf das Angelcamp, in dem Knossi, ein guter Freund von MontanaBlack und Sido, es sich zur Aufgabe machte, den größten Fisch aus einem See im brandenburgischen Gollwitz zu angeln.

    https://www.ingame.de/news/streaming...-90014551.html
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  7. #439

    AW: Peta dreht wieder auf... Strafanzeigen...

    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Und schon wieder gehen die Wogen hoch...




    https://www.ingame.de/news/streaming...-90014551.html
    Obwohl das auch echt hart an der Grenze ist was da ging... hab mir n paar Minuten angeschaut...

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •