Hallo zusammen,

das Mitführen der Angeln war damals in meinem Telefonat mit der FA gar kein Thema, sondern lediglich die Anzahl der Kunstköder pro Rute. Ich erinnere dass damals jemand anderes sagte, dass das Mitführen einer funktionsfähigen Angel bereits als Angeln gelten könne, die Info kam aber wie gesagt nicht direkt von der FA.

Meine Notizen zum Telefonat finden sich hier

Zum Thema Anbisstelen steht in den Bedingungen ja nur was von einem Kunstköder, sodass dieser beliebig viele Drillinge, Stinger etc haben darf. Nur die Springerfliege ist wohl ein zweiter Köder.