Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Fliegenbinden im Lockdown Teil 1 ✓

  1. #1

    Fliegenbinden im Lockdown Teil 1 ✓

    Hallo Fliegenfischer & Leser,

    das Öffentliche Leben mit den vielen positiven Aspekten ist zur Zeit nicht möglich.
    Wir alle sollten diese schwere Zeit für uns Positiv gestalten.
    Wenn das Wetter nicht wirklich gut ist & ich nicht im TV schauen möchte , dann habe ich meine Freizeit am Bindestock.
    Es ist natürlich vom Vorteil, wenn man(n) dafür ein extra Zimmer hat.
    Dabei kann ich meiner Phantasie freien lauf lassen und so einige kleine Wundersame Muster binden.












    ........................................................................... .......................................................

    ........................................................................... .......................................................




    ........................................................................... .......................................................

    ........................................................................... .........................................................




    ........................................................................... ........................................................

    ........................................................................... ......................................................



    ........................................................................... .......................................................

    Auch für das Hechtfischen habe ich mir einen Köder gebunden
    (nicht für das Fliegenfischen geeignet )




    ........................................................................... ..........................................................

    das ist heute der erste Teil meiner kleinen Auswahl.
    Die Zeit zum Binden hat noch kein Ende gefunden

    ich wünsche Euch eine schöne Zeit & bleibt gesund

    Thomas

  2. #2

    AW: Fliegenbinden im Lockdown Teil 1

    Bin zwar kein fliegenfischer, aber die sehen top aus, das muß ich wirklich sagen!

    Tolle Arbeit!

  3. #3

    AW: Fliegenbinden im Lockdown Teil 1

    Ich liege inne Klinik und werde verbunden tolle Beschäftigung im lockdown

  4. #4

    AW: Fliegenbinden im Lockdown Teil 1

    Thomas, Du Künstler Tolle und sinnvolle Lockdown-Beschäftigung
    Viele Grüße aus Ostholstein

    Manfred

    “Ist es beim Angeln wieder mau, ist der Angler auch bald blau !”


  5. #5

    AW: Fliegenbinden im Lockdown Teil 1

    Das ist toll, das Binden ist Kunst, das Fischen damit sicher auch.

    Ich bin immer wieder begeistert, wenn ich das sehe.

    Und erst recht Gebilde wie die geflügelte Rote, zeig die mal bitte in Teil 2, Thomas 🐜🐜

    Freuen tue ich mich auf.... wartet es ab.... 😆😆
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  6. #6

    AW: Fliegenbinden im Lockdown Teil 1

    Zitat Zitat von fliege62 Beitrag anzeigen
    ........................................................................... .......................................................

    Auch für das Hechtfischen habe ich mir einen Köder gebunden
    (nicht für das Fliegenfischen geeignet )




    Thomas
    Ein paar nette Ideen dabei , aber wieso ist die Hechtfliege nicht für das Fliegenfischen geeignet?


    Bin gespannt auf Thomas nächste Kreationen......

  7. #7

    AW: Fliegenbinden im Lockdown Teil 1

    @ Vossi
    aber wieso ist die Hechtfliege nicht für das Fliegenfischen geeignet?

    das Muster ist zu schwer , diese Art verwende ich nur an der Spinnrute
    Nass ist das Gewicht ca. 15 gr. , das Gewicht ist wie ein Jigkopf

  8. #8

    AW: Fliegenbinden im Lockdown Teil 1

    Zitat Zitat von angler25 Beitrag anzeigen
    Ich liege inne Klinik und werde verbunden tolle Beschäftigung im lockdown
    das tut mir sehr leid für dich

    ich wünsche dir gute Besserung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •