Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Spoons als Mefo-Happen pimpen ✓

  1. #1

    Spoons als Mefo-Happen pimpen ✓

    Wenn die Sonne kommt und die Schonzeit beendet ist, dann werde ich meinen Sbiro auf Mefo einsetzen. Im Frühjahr nehmen die Forellen gerne auch mal kleine Happen. Die entsprechenden TroutSpoons gibt es in unendlich vielen Varianten, meist recht teuer, aber farblich oftmals nicht so, wie ich sie gerne hätte.

    Entsprechend möchte ich meine Farben einsetzen. Und das muss rechtzeitig vorbereitet werden.

    Rohlinge ~ 30 mm gibt es in Fernost günstig.



    Springringe kommen hinzu.



    Und natürlich gute Einzelhaken.



    Erste Farbanmischungen folgen.



    Bloß nicht zu eintönig und nicht nur glatt, das kann ruhig unregelmäßig sein.



    Und so sieht es fertig aus.



    Schwimmender (bei Sonne) oder sinkender Sbiro wird die weit hinaus befördern. Erfahrungsgemäß kann der Anbiss von weit weg bis direkt zu den Füßen geschehen, die kleinen Blechhappen reizen die Mefos besonders.
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  2. #2

    AW: Spoons als Mefo-Happen pimpen

    Netter Zeitvertreib, aber fertige, hübsch lackierte gibt es doch für'n Appel & 'n Ei im Netz an jeder Ecke..
    Viele Grüße aus Ostholstein

    Manfred

    “Ist es beim Angeln wieder mau, ist der Angler auch bald blau !”


  3. #3

    AW: Spoons als Mefo-Happen pimpen

    Zitat Zitat von OHolsteiner Beitrag anzeigen
    Netter Zeitvertreib, aber fertige, hübsch lackierte gibt es doch für'n Appel & 'n Ei im Netz an jeder Ecke..
    dann bleibt der Bastelspaß doch auf der Strecke

    Nette Bastelei Andreas........nächster Schritt ist dann wohl doch endlich das Fliegenbinden

  4. #4

    AW: Spoons als Mefo-Happen pimpen

    Zitat Zitat von Vossi Beitrag anzeigen
    dann bleibt der Bastelspaß doch auf der Strecke

    Nette Bastelei Andreas........nächster Schritt ist dann wohl doch endlich das Fliegenbinden
    Fliegenbinden ........ Andreas hat keinen Platz auf dem Tisch dafür ....... zu viele Dinge von den Glüfi drauf

  5. #5

    AW: Spoons als Mefo-Happen pimpen

    Fliegenbinden ??? .......da bekommt er keine Halbwerkzeuge bei Alib..&Co zum Mefo-Happen pipen

  6. #6

    AW: Spoons als Mefo-Happen pimpen

    Zitat Zitat von Vossi Beitrag anzeigen
    Nette Bastelei Andreas........nächster Schritt ist dann wohl doch endlich das Fliegenbinden

    Nicht ganz, Vossi. Sondern abgegeben an Fliege62, um die "Happen" weiter zu pimpen. Die Fische sollen ja was zum Gucken haben

    Einige sind erst einmal mit einem Gewicht nachgearbeitet worden, das fliegt nicht unbedingt besser (mit Sbiro vorweg), aber der läuft tiefer.



    Ansonsten wurden sie "verwuschelt" - also schön was aufgebunden, um beim Stopp auch nett aufzublähen.





    Der Glotznicht und der Japanstyler







    Die Nachfolger befinden sich in der Vorproduktion.



    Und die klassische Touri-Farbe darf ja auch nicht fehlen



    Lob & Dank an fliege62
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  7. #7

    AW: Spoons als Mefo-Happen pimpen

    Die sehen echt super aus. Also ich würde da sofort drauf beissen..., ähm anbeissen, naja, danach schnappen.. Ach ihr wisst schon

    Super Arbeit, Thomas !
    Viele Grüße aus Ostholstein

    Manfred

    “Ist es beim Angeln wieder mau, ist der Angler auch bald blau !”


  8. #8

    AW: Spoons als Mefo-Happen pimpen

    Dat tja mal ne nette Bastelei...............dann wünsche ich dir viel Erfolg.........haste dir verdient......

    gruß degl

  9. #9

    AW: Spoons als Mefo-Happen pimpen

    Da war Thomas aber wieder sehr kreativ

  10. #10

    AW: Spoons als Mefo-Happen pimpen

    das habe ich gerne getan Andreas ........ viel Glück damit

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •