Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Nachtangeln in Herrenburg vom 7.6.19-8.6.19

  1. #1

    Nachtangeln in Herrenburg vom 7.6.19-8.6.19

    Na dann will ich doch mal dem Herrn Hardt seine Wünsche Erfüllung und einen Bericht über ewas schreiben was meiner Meinung nach alles andere als berichtenwertes ist.


    ich war in der Nacht von Freitag auf Samstag in Herrnburg zum Nachtangeln. hattte 6 Angeln für 50 Euro . 4 auf Pose, zwei auf Grund..dann saß ich etwas weiter weg, aber so das ich die Posen noch sehen konnte, an den Grundangeln waren ja Glocken. dann meinte der der neben mir saß...schau mal...( ich hatte übrigends den Bügel auf ) da lag meine Pose auf dem wasser und zog ab wie ein Torpedo...ehrlich wahr...unmögliche Geschwindigkeit fürn Fisch. ich meinte..ach laß. da hat ne Ente die Schnur im schleptau.da meinte der andere...hier sind keine Enten..ich ging zur Rute, hau an...ehrlich wahr ... da war sonst was dran, es machte Kopfschläge wie ein Dorsch, aber viel viel stärker, ich erst die Bremse zu locker eingestellt dann zu Fest..dann immer bißchen rangezogen.

    dann wieder die Bremse falsch, gekämpft ud Kopfschläge gemacht ohne Ende. Irgendwann kam er einmal an die Oberfläche und hat da Randale gemacht, konnte im Dunkeln aber nix erkennen...als noch so 5-10 Meter übrig waren war er plötzlich ab..aber nur der Fisch..Haken und so war noch alles dran. ca in 1,50 Tiefe, Als Köder hatte ich Marschmellowos in Knobitunke eingetunkt...was könnte das sein ?

    der andere Tippte auf Karpfen....dann kam Kumpel mitten in der Nacht noch ein Kumpel vorbei, ( der der Sontags Abends immer für mich kocht ) der meinte es könnte nur ein Stör gewesen sein. Was meint ihr ? Sonst tat sich bei mir gar nichts .

    der andere neben mir hatte mit seinen 3 Posenangeln einige zaghafte nicht verwertbare Bisse. Bei den anderen habe ich nix gesehen der der genau gegenüber saß, also da wo früher mal der Steeg war, sagte mir er hätte 5 Aale die Nacht über gefangen....gesehen habe ich die aber nicht......Sooooo...und Morgen werde ich Tagsüber erstmal neues Knoblauchgranulat kaufen, und es in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch nochmal versuchen.Marschmellows habe ich noch....

  2. #2

    AW: Nachtangeln in Herrenburg vom 7.6.19-8.6.19

    Ich glaube auch an den Stör.

    Der packt das von der Größe.

    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •