Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fischtöter mit Angelmesser gesucht

  1. #1

    Fischtöter mit Angelmesser gesucht

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach nem schönen Fischtöter mit einer kleinen Klinge bzw. nem Messer dran. Leider sind die, die ich bisher gefunden habe, laut Bewertung schlecht verarbeitet, stumpf und wackelig (z.B. https://www.angelsport.de/fischtoete...e_0077539.html)

    Folgendes Messer ist sicherlich nett, aber ein paar Preisklassen über dem, was ich ausgeben möchte:
    https://www.idealo.de/preisvergleich...ma-knives.html

    Habt Ihr eine Messer/Fischtöter Kombination, die Ihr empfehlen könnt? Oder seid Ihr immer mit 2 Teilen unterwegs?

  2. #2

    AW: Fischtöter mit Angelmesser gesucht

    Versenkbare Fischtöter-Messer habe ich mal benutzt, als sie aufkamen. Unabhängig von der qualität ist das eine Schweinerei, wenn man das Säubern mal vergisst. Da kann man das Messer nur noch lange einweichen, um Blut etc auf der Versenkung zu lösen.

    Nach ersten schlechten Erfahrungen nutze ich wieder getrennt zwei Fischbetäuber (manchmal sogar drei, nämlich den kleinen für Hering etc und einen starken für Dorschköppe etc) und ein stabiles Messer mit Holzgriff und Abrutschschutz.

    Deshalb: Probiere es aus, aber investiere da nicht zu viel. Du kommst vermutlich irgendwann - wenn man gut fängt sogar früher - auf den von mir beschriebenen Weg. [Oder auch nicht...]
    Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen!
    Petri wünscht Andreas

  3. #3

    AW: Fischtöter mit Angelmesser gesucht

    immer mit 2 teilen messer und dann fischtöter. Ich habe altes stühlbein von speermüll geht gut

  4. #4

    AW: Fischtöter mit Angelmesser gesucht

    Da mir im Salzwasser immer alles an Messern rostet und irgendwann nicht mehr leichtgängig aufklappen will, gerade beim Watangeln (und WD40 nicht wirklich schmeckt ),
    verwende ich nur noch diese Mini Bird Ceramic Knifes.



    Keramikklinge, der Rest ist ABS Kunststoff. Sind schön leicht, scharf genug und perfekt wenn man ohnehin nur den Kiemenschnitt durchführt.
    Und bei einem Preis von um 1€ kann man sich auch gleich 5 leisten. (Die kriegen doch irgendwann Füße.. )

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •